Raucherentwöhnung, Burnoutprävention, und Gewichtsreduktion staatlich finanziert

Als Firmenkunde haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kosten erstatten zu lassen! Machbar ist dies durch die betriebliche Gesundheitsförderung, für die der Staat es Ihnen ermöglicht, € 500,00 pro Mitarbeiter jedes Jahr für gesundheitsfördernde Maßnahmen steuerlich geltend zu machen.

weitere Infos finden Sie hier:

 

 

 

 

 

Wirtschaftsfaktor Rauchen - Eine Motivation zum Umdenken

 

Sicherlich ist die Umsetzung von Maßnahmen und Konzepten zum Nichtraucherschutz und zur Förderung des Nichtrauchens mit der Investition von Zeit und Kosten verbunden. Kurz- und langfristig führen diese Investitionen jedoch zu Kostenersparnissen, einer höheren Motivation und Produktivität sowie zu einem besseren Betriebsklima.

 

Der Gewinn:

•steigende Effizienz -Produktivität - Wegfall von Zeitverlust durch zusätzliche Pausen 

•geringere Personalkosten - Reduktion von Fehltagen durch Fluktuation 

•niedrigerer Krankenstand - im Durchschnitt sind Raucher wesentlich häufiger krank als Nichtraucher

•geringere Reinigungs- und Heizkosten - häufigere Lüftung

•gesteigerte Motivation durch besseres Betriebsklima
•Imagegewinn fuer das Unternehmen bzw die Einrichtung 

•nicht rauchenden  Angestellten bleibt ein größerer Teil ihres Gehaltes zum Leben übrig. Keine Kosten mehr für Zigaretten

 

Selbstverständlich räumen wir ihnen individuelle Sonderkonditionen ein!
 

ÖFFNUNGSZEITEN

ADRESSE

ANFAHRT

© 2015 Rita Grünenwald iT-Laserstimulation

MONTAG - SAMSTAG

nach Vereinbarung

 

Ursulastr. 29

50354 Hürth

rg-laserstimulation@web.de

Tel.: 02233 7136422

 

 

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now